Code of Ethics für das EU-Projektmanagement

Der Code of Ethics ist eine Zusammenstellung von Grundsätzen und Werten für im EU-Projektmanagement tätige Einzelpersonen und Organisationen. Er beschreibt detailliert die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse, über die EU-Projektmanager:innen verfügen sollten, um Projekte, die von der EU gefördert werden, erfolgreich umzusetzen. Ziel des Code of Ethics ist es, zu einer kontinuierlichen Optimierung innerhalb des EU-Projektmanagements beizutragen.

Mit Unterzeichnung des Code of Ethics bestätigen Einzelpersonen und Organisationen, dass sie EU-Projekte nach den darin enthaltenen Qualitätsanforderungen durchführen.

Unterzeichnen Sie den Code of Ethics für das EU-Projektmanagement

Die EU-Fundraising Association e. V. ermöglicht auf ihrer Website eine personalisierte Selbstverpflichtung zum Code of Ethics. Hier können Sie mehr dazu erfahren.

Öffentliche Liste der Unterzeichnenden: Sehen Sie hier, welche Personen und Organisationen den Code of Ethics bereits unterzeichnet haben.

Nützliche Links und weitere Informationen

Wir freuen uns, wenn Sie die Inhalte des Code of Ethics beim Management Ihrer EU-Projekte unterstützen. Zusätzliche Informationen zum Thema Projektmanagement finden Sie hier.

Weitere hilfreiche Artikel und Tipps finden Sie in diesem upgrade2europe Lern-Tool, in unseren Lernvideos und in unserem upgrade2europe Handbuch. Im Handbuch finden Sie zum Beispiel eine Einführung in die Projektmanagementmethode P3.express, die wir Ihnen für die Professionalisierung Ihres Projektmanagements empfehlen. Wenn Sie möchten, können Sie mit Hilfe unseres Selbstanalyse-Tools sofort online überprüfen, inwieweit Ihre Organisation gut aufgestellt für Europa ist.

Zurück